Zurück zu Ordnung zu Hause

Kleiderschrank

“Mode ist ver­gäng­lich — Stil nie­mals.” 

(Coco Cha­nel)

 

Grund­gar­de­ro­be: Las­sen Sie uns gemein­sam schau­en, wel­che Tei­le ihren Dienst getan haben. Wir prü­fen, wel­che Tei­le nicht mehr (zu Ihnen) pas­sen oder nicht mehr gefal­len. Wir stel­len zusam­men eine Grund­gar­de­ro­be zusam­men, mit der sich alle ande­ren Tei­le kom­bi­nie­ren las­sen — Klei­dung, die zu Ihnen passt und in der Sie rich­tig gut aus­se­hen.

 

Schuhe-Taschen-Tücher: Zu einer abge­stimm­ten Grund­gar­de­ro­be gehö­ren auch dar­auf abge­stimm­te und pas­sen­de Acces­soires. Wir sehen nach, “wo der Schuh drückt”, was zu viel ist oder was nicht mehr zu Ihrer Grund­gar­de­ro­be passt.

Und was haben Sie davon?

  • Sie sind immer gut geklei­det und füh­len sich wohl.
  • Sie wis­sen, was Ihnen steht.
  • Qua­li­tät statt Quan­ti­tät — Klas­se statt Mas­se.
  • Sie spa­ren Geld, da Sie unnö­ti­ge Fehl­käu­fe ver­mei­den.
  • Rat­los vor dem Schrank ste­hen war ges­tern.

Die aus­sor­tier­te Klei­dung muss nicht immer ent­sorgt wer­den. Vie­le Tei­le kön­nen ver­kauft oder gespen­det wer­den, eini­ge Tei­le kön­nen viel­leicht durch klei­ne Ände­run­gen wie­der “ins Leben geru­fen” wer­den.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.alles-ordentlich.de/ordnung-zu-hause/garten-und-garage/