Schlagwort: Konzept

Papier und PC

Viel­leicht gehört die Unord­nung zu Ihrer krea­ti­ven Per­sön­lich­keit. Oder Sie sind beruf­lich oder fami­li­är stark ein­ge­bun­den und fin­den ein­fach kei­ne Zeit. Sie muss­ten sich nie um Papie­re und Post küm­mern, doch eine ver­än­der­te Lebens­si­tua­ti­on mach dies nun erfor­der­lich. Auch gesund­heit­li­che Ein­schrän­kun­gen kön­nen Ihren Hand­lungs­rah­men begren­zen und Sie möch­ten Fami­li­en­mit­glie­der damit nicht belas­ten. Hat das Durcheinander … 

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.alles-ordentlich.de/ordnung-zu-hause/papiere-und-pc/

Zusammenarbeit

“Jeder Anfang beginnt mit einer Ent­schei­dung.” (Verf. unbek.) Ich unter­stüt­ze Sie dabei, dau­er­haft Ord­nung in Ihr Büro, Ihren Betrieb oder Ihr zu Hau­se und somit in Ihr Leben zu brin­gen. Ich ver­tre­te nicht DIE Auf­räum­me­tho­de und arbei­te unab­hän­gig von Drit­ten. Des­halb kann ich Sie indi­vi­du­ell bera­ten und kon­kret auf Ihre per­sön­li­chen Ord­nungs­zie­le, Ord­nungs­mög­lich­kei­ten und ‑wün­sche …

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.alles-ordentlich.de/ueber-mich/projektablauf-und-preise/

Vorsorge- und Notfallregelung

Die Gabe, eige­ne Ent­schei­dun­gen tref­fen zu kön­nen, soll­ten wir nut­zen, solan­ge wir sie besit­zen.   Not­fall­ak­te: Was pas­siert, wenn Sie als Not­fall ins Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert wer­den müs­sen? Vie­le Aspek­te müs­sen berück­sich­tigt wer­den: All­er­gien, die der­zei­ti­ge Medi­ka­men­ten­ein­nah­me und etwai­ge Krank­heits­vor­ge­schich­ten. Sie sind allein zu Hau­se, die Kin­der woh­nen weit weg oder sind nicht erreich­bar und der … 

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.alles-ordentlich.de/alles-ordentlich/nachlasssichtung/

Vorsorge und Nachlass

Eine geord­ne­te Zukunft: In Ihrem Haus­halt ist alles ordent­lich, Sie besit­zen nur noch Din­ge, die Sie wirk­lich brau­chen und haben alle per­sön­li­chen Ange­le­gen­hei­ten geklärt — Sie machen es damit Ihrer Fami­lie leich­ter, ein­mal Ihren Nach­lass auf­zu­lö­sen. Für den Fall des Fal­les haben Sie gut gesorgt und besit­zen eine Akte mit allen wich­ti­gen Unter­la­gen und Informationen. … 

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.alles-ordentlich.de/alles-ordentlich/

Kleiderschrank

“Mode ist ver­gäng­lich — Stil nie­mals.” (Coco Cha­nel) Der gesuch­te Pull­over ist gera­de nicht zu fin­den, aber dafür fällt Ihnen ein ande­rer Pul­li in die Hän­de, von dem Sie gar nicht mehr wuss­ten, dass er exis­tiert. Das Preis­schild wird schnell ent­fernt. Die pas­sen­de Hose muss noch eben gefun­den wer­den und Sie grei­fen wie­der zu der … 

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.alles-ordentlich.de/ordnung-zu-hause/garten-und-garage/

Wohnkonzepte

Nach Hau­se kom­men, auf­at­men und sich direkt wohl­füh­len. Zuhau­se ist der Ort, wo wir in ver­trau­ter Umge­bung unse­ren Gewohn­hei­ten nach­ge­hen sowie unein­ge­schränkt ganz wir selbst sein kön­nen. Oft ändert sich nach oder auch wäh­rend des Ord­nungs­coa­chings unser per­sön­li­ches Wohn­ge­fühl. Wir haben eine ande­re Sicht­wei­se auf die vor­han­de­ne Ein­rich­tung und möch­ten unser Zuhau­se exakt so einrichten, … 

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.alles-ordentlich.de/ordnung-zu-hause/wohnkonzepte/

Büroservice

“Selbst und stän­dig” Das Tages­ge­schäft holt Sie ein, die Fris­ten lau­fen davon und die Abla­ge sta­pelt sich. Das Wochen­en­de wird mal wie­der geop­fert, damit der Büro­kram erle­digt ist. Oft hat der Tag zu wenig Stun­den, um die Büro­ar­beit noch zu bewäl­ti­gen. Aller­dings ist der Zeit- bzw. Arbeits­auf­wand nicht umfang­reich genug, um dau­er­haft eine Unter­stüt­zung im … 

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.alles-ordentlich.de/struktur-in-buero-und-it/papierfeuerwehr/

Struktur im Büro

Ein erfolg­rei­ches Unter­neh­men: Alle Unter­la­gen sowie Datei­en sind struk­tu­riert abge­hef­tet und gespei­chert, alle Arbeits­ab­läu­fe und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­we­ge sind auf­ein­an­der abge­stimmt. Das täg­li­che Mit­ein­an­der funk­tio­niert rei­bungs­los und die Auf­trags­la­ge ist bes­tens.   “Unord­nung ent­steht durch auf­ge­scho­be­ne Ent­schei­dun­gen.” (B. Hemphill) 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.alles-ordentlich.de/struktur-in-buero-und-it/