Zurück zu Ordnung ZU HAUSE

WOHNfühl-Ordnung

Zuhau­se ist der Ort, wo Sie in ver­trau­ter Umge­bung Ihren All­tag meis­tern, ein Ort zum Durch­at­men und wo Sie unein­ge­schränkt Sie selbst sein kön­nen — allein oder gemein­sam mit den Mit­be­woh­nern. Eine soli­de Grund­ord­nung im Haus­halt sowie räum­li­che Har­mo­nie ist hier­für die Basis — fin­de ich.

Ob zunächst Lösun­gen für ein Zim­mer oder nach und nach bzw. direkt der gan­ze Haus­halt – mit kla­rem Blick erken­ne ich die räum­li­chen Mög­lich­kei­ten, unter Berück­sich­ti­gung aller per­sön­li­chen Wün­sche pla­nen und erschaf­fen wir Ihre indi­vi­du­el­le WOHN­fühl­ord­nung.

Ein leichter und entspannter Alltag

fängt in den eige­nen vier Wän­den an.

 

RaumNutzen

Kla­re Ver­hält­nis­se für Ihre Räu­me schaffen

Vie­les liegt her­um, oft an unter­schied­li­chen Orten, unüber­sicht­lich irgend­wo hin geräumt, meis­tens dort wo noch Platz ist? Stän­di­ges Suchen und Kra­men rau­ben wert­vol­le Zeit und die guten Nerven. 

Mit kla­rem Blick für das Wesent­li­che über­prü­fen und ver­deut­li­chen wir die sinn­vol­le Nut­zung eines jeden Rau­mes und schaf­fen kla­re Struk­tu­ren, in dem wir Ihren Besitz mit der kon­kre­ti­sier­ten Raum­nut­zung wie­der in Ein­klang bringen.

 

OrdnungsStruktur

Von jedem Teil wis­sen, dass Sie es besit­zen und wo es sich befindet.

Auf die­ser Grund­la­ge schaf­fen wir Ord­nungs­struk­tu­ren, die auch in Ihrem indi­vi­du­el­len All­tag dau­er­haft funk­tio­nie­ren. Dabei kon­zen­trie­ren wir uns auf Din­ge, die Sie regel­mä­ßig brau­chen, die ein­fach schön und Ihnen wich­tig sind. 

Alles Blei­ben­de wird in Kate­go­rien ein­ge­teilt und bekommt einen pas­sen­den, gut erreich­ba­ren Platz. Lösun­gen für kur­ze Wege, schnel­le Hand­grif­fe sowie prak­ti­schen und zugleich wohn­li­chen Stau­raum wer­den dabei nicht außer Acht gelas­sen. Alles hat sei­nen Platz und wenn es mal drun­ter & drü­ber geht, wird auch schnell wie­der alles ordent­lich.

 

WohnStil

Meis­tens ist schon alles da, es hat nur (noch) nicht die Prä­senz, die es verdient

Möbel und schö­ne Din­ge brin­gen wir am bes­ten zum Leuch­ten, wenn Sie in der Viel­falt nicht unter­ge­hen. Es gibt Altes, Neu­es, aber auch Beson­de­res, z.B. Erin­ne­rungs­stü­cke oder auch mal Sachen, die nicht wirk­lich pas­sen, Ihnen aber sehr wich­tig sind. Ich schaf­fe stim­mi­ge Ver­bin­dun­gen zwi­schen Ord­nung, Ein­rich­tung und per­sön­li­chem Wohn­Stil — las­sen Sie sich inspi­rie­ren!

 

AlltagsFreude

Lang­fris­tig den All­tag leich­ter meis­tern und Ord­nung halten

Um eine gemüt­li­che Ord­nung sowie Leich­tig­keit im All­tag zu erhal­ten, kön­nen ein paar orga­ni­sa­to­ri­sche Lösun­gen sowie eini­ge weni­ge Rou­ti­nen und Ritua­le hilf­reich sein. 

Ich unter­stüt­ze Sie ger­ne dabei, indi­vi­du­ell erleich­tern­den Hand­lings zu fin­den, sodass Sie Ihre ToDo’s und die neue Ord­nung auch dann im Über­blick behal­ten, wenn der All­tag mal wie­der dazwi­schen­funkt — nicht über­trie­ben per­fekt aber leich­ter soll es wer­den (und bleiben).

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Ord­nungs­pro­zess fin­den Sie übri­gens HIER.

 

KONTAKT

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.alles-ordentlich.de/ordnung-zu-hause/wohnfuehlordnung/